Wie sucht man die richtigen Ohrringe für Mädchen aus?

post_border
Time for reading 2 min.
0
Contents
  1. Merkmale bei der Auswahl von Schmuck
  2. Was wird bevorzugt - Modeschmuck oder Edelmetall?
  3. Regeln für die Auswahl bequemer Verschlüsse
  4. Vergessen Sie das Design nicht
  5. Faktoren, die den Tragekomfort von Schmuck beeinflussen
  6. Damit das Geschenk nur positive Emotionen bringt

Kann man sich ein Mädchen vorstellen, welcher Schmuck nicht gefällt, vor allem wenn es sich um originelle Ohrringe mit einem interessanten Design handelt? Das einzige was bei dem jungen modebewussten Mädchen Unzufriedenheit hervorrufen könnte, wäre die falsche Wahl des Schmucks, welcher unangenehm zu tragen ist oder dessen Verschluss ständig im unpassendsten Moment aufgeht.

Damit die Ohren Ihres Kindes immer ordentlich und ansprechend aussehen, lohnt es sich, einen praktischen Leitfaden durchzulesen, in dem beschrieben wird, wie Sie die richtigen Ohrringe für Ihr Kind auswählen, damit es lange von ihnen begeistert ist.

Merkmale bei der Auswahl von Schmuck

Bevor Sie Kinderohrringe kaufen, müssen Sie sicherstellen, dass diese absolut ungefährlich fürs Kind sind. Die zukünftige Besitzerin des Schmucks sollte ihn mühelos und mit Freude tragen können.

Auf diese Kriterien sollte geachtet werden:

  • Das Material.
  • Die Verschlussart
  • Das Design der Ohrringe.

Was wird bevorzugt - Modeschmuck oder Edelmetall?

Der Regel nach versucht man Kinderohrringe entweder in Silber oder Gold auszuwählen, da diese Materialien weniger Allergien auslösen. Es wird empfohlen, auf Gold 585 und Silber 925 Tests zu achten. Jüngere Mädchen sind meist nicht anspruchsvoll, so dass sie sich über jeden glänzenden Schmuck freuen werden.

Aber die schon etwas älteren Modebewussten Mädels bevorzugen jedoch ein besonderes Design der Ohrringe. Sie können Originalstücke wählen, die auf speziellen Schmucklegierungen basieren. Es wird jedoch angeraten, einen solchen Kauf bei einem zuverlässigen und verantwortungsbewussten Verkäufer zu tätigen.

Regeln für die Auswahl bequemer Verschlüsse

Die Wahl des Designs ist die halbe Miete. Die Hauptsache ist aber, die Vorlieben der zukünftigen Schmuckbesitzerin zu kennen. Es ist sehr wichtig, die richtige Verschlussart auszuwählen, mit dem die Kinderohrringe sicher an den Ohren sitzen. Es ist erwähnenswert, dass die gleiche Art von Verschlüssen an Produkten für Kinder und Erwachsene unterschiedlich sein wird. Zum Beispiel sollte die Kinderversion deutlich auf den Ohrläppchen sitzen, während die Erwachsenenversion eine kleine Lücke haben darf.

Die beliebtesten Arten von Verschlüssen:

  • Französisches Schloss mit Schlaufe - leicht anzulegen und ermöglicht eine einfache hygienische Behandlung des Kinderohrs. Diese Option wird für die ersten Ohrringe im Leben des Kindes empfohlen, die nach dem Tragen von medizinischen Ohrringen getragen werden können.
  • Schraubverschluss oder Poussetten werden mit einer Anschlagschraube oder Gewindeschnalle aus Metall (Silikon) befestigt. Dies ist ein zuverlässigerer Verschlusstyp, weshalb er häufig für Kleinkinder gewählt wird.
  • Kreolen - kleine Ringe mit einem Durchmesser von 0,5-1 cm, die leicht geschlossen und geöffnet werden können. Dabei dringt ein dünner Stift in den gegenüberliegenden Teil des Ohrrings Dies ist die sicherste aller Verschlusstypen fürs Kind.
  • Der englische Verschluss ist ein zuverlässiger Verschlusstyp. Mit einem Klick geschlossen, verhindert sie den versehentlichen Verlust des Ohrrings. Dieses Modell wird für bereits ältere Fashionistas empfohlen.
  • Ohrringe zum Durchziehen sind exquisiter Schmuck ohne Verschluss. Allerdings sind diese nicht als Erstschmuck geeignet, allerdings können sie diese einem Kind schenken, welches bereits seit langem Ohrlöcher hat.

Vergessen Sie das Design nicht

Grundsätzlich sollte die Wahl des Schmuckdesigns einer einfachen Regel folgen – es darf nicht schlecht befestigt sein oder scharfe Elemente besitzen, die die zarte Haut des Kindes zerkratzen, oder sich im Haar oder in der Kleidung verfangen könnten. Es ist auch wichtig, dass sich nichts von den Ohrringen löst, sodass ein neugieriges kleines Mädchen den Schmuck nicht in den Mund stecken, versehentlich einatmen oder verschlucken kann, was zu schwerwiegenden Folgen führen könnte.

Faktoren, die den Tragekomfort von Schmuck beeinflussen

  1. Die Schmuckstücke sollten leicht und nicht zu groß sein, d.h. sie sollten eindeutig dem Alter ihrer Besitzerin entsprechen.
  2. Ein Modebewusstes junges Mädchen sollte ihr Geschenk leicht an- und auch wieder ausziehen können.
  3. Ohrringe sollten einen erholsamen Schlaf nicht behindern – d.h. sie sollten keinen Druck ausüben, Kratzen oder am Kissen hängenbleiben. Andernfalls müssen sie nachts abgelegt werden.

Damit das Geschenk nur positive Emotionen bringt

Einige Erwachsene machen gewisse Fehler, wenn sie ihren Kindern Schmuck schenken.

Diese Fehler sollten vermieden werden:

  • Es ist besser, keinen sehr teuren Schmuck zu schenken oder seinen Wert nicht anzugeben, da das Kind sonst ständig Angst hat, ihn zu verlieren und dafür bestraft zu werden.
  • Es wird empfohlen, das Mädchen im Voraus zu fragen, welche Art von Ohrringen sie bevorzugt: Blumen, Steine, Herzen und so weiter. Lassen Sie das Kind diese Entscheidung selbst treffen.

Wichtig: Wählen Sie beim Online-Kauf von Schmuck nur zuverlässige und vertrauenswürdige Verkäufer aus, die in erster Linie die Gesundheit und den Geschmack junger Mädchen einbeziehen.

Anmerkungen
Einen Kommentar schreiben
8 + ? = 10
Noch keine Kommentare vorhanden
Alle ansehen